Alles, was Sie über einen Mini-Magenbypass wissen müssen

Was ist ein Mini-Magenbypass und warum brauchen Sie danach zusätzliche Vitamine? Erfahren Sie es hier.

Was ist ein Mini-Magenbypass?

Ein Mini-Magenbypass ist einen Eingriff, bei dem Ihr Magen verkleinert wird. Ihr Magen nimmt die Form eines engen Schlauchs (Pouch) an. Der Chirurg legt auch einen Bypass in Ihrem Darm an. Der Pouch wird mit dem unteren Teil Ihres Dünndarms verbunden. Ein Mini-Magenbypass wird auch als Ein-Anastomosen-Bypass oder Omega-Loop-Magenbypass bezeichnet.

Durch die Magenverkleinerung und den Darmbypass können Sie viel weniger essen. Auf diese Weise verlieren Sie Gewicht. Ein Mini-Magenbypass ist daher eine wirksame Behandlung für schwere Adipositas. Er hilft Ihnen, schnell wieder fit zu werden.


Was ist der Unterschied zwischen einem Mini-Magenbypass und einem Magenbypass?

Die Form Ihres Magens

Bei einem Mini-Magenbypass hat Ihr Magen die Größe und Form einer kleinen Banane. Bei einem Magenbypass hat er die Form und Größe einer Kiwi.

Neue Verbindung in Ihren Därmen

Bei einem Mini-Magenbypass stellt der Chirurg eine neue Verbindung zwischen Ihrem Magen und Ihrem Dünndarm her. Bei einem Magenbypass sind es 2 neue Verbindungen.

Für wen ist ein Mini-Magenbypass geeignet?

Sie haben einen BMI von mehr als 30*
Frühere Methoden zur Gewichtsabnahme waren nicht erfolgreich
Ihr Arzt ist der Meinung, dass ein Mini-Magenbypass die beste Lösung für Sie ist

Ihr Magen nach einem Mini-Magenbypass

Nach der Operation ist Ihr Magen etwa so groß wie eine kleine Banane. Das bedeutet, dass Sie nur kleine Portionen essen können.

Wie verläuft der Genesungsprozess bei einem Mini-Magenbypass?

Ein Mini-Magenbypass, auch bekannt als Omega-Loop-Magenbypass, ist eine Magenoperation, die unter Narkose durchgeführt wird. Dies kann für Ihren Körper sehr anspruchsvoll sein. Genügend Ruhe nach dem Eingriff trägt zur schnellstmöglichen Genesung bei. Im Durchschnitt dauert die Genesung nach einem Mini-Magenbypass 3 bis 6 Wochen. Während dieser Zeit ist es wichtig, dass Sie den Rat Ihres Arztes befolgen.

Operation
1 Woche: Sie können wieder vorsichtig Auto fahren, gehen und Rad fahren
2 Wochen: Sie können wieder feste Nahrung zu sich nehmen
6 Wochen: Sie können wieder vorsichtig heben und Sport treiben

Die Vor- und Nachteile eines Mini-Magenbypasses

Sie verlieren in der Regel 75-80 % Ihres Übergewichts und fühlen sich dadurch fitter

Da Sie weniger Ghrelin produzieren und der Leptinspiegel verbessert wird, haben Sie weniger Hunger

Probleme mit Ihrem Blutzucker nehmen ab oder verschwinden

Unangenehme Folgen Ihres Übergewichts nehmen ab oder verschwinden

Ihre Gesundheit und Lebensqualität verbessern sich: 95% der Menschen mit Mini-Magenbypass bestätigen das. **

Weil Sie weniger essen, nehmen Sie ab. Weniger zu essen bedeutet aber auch, dass Sie weniger Vitamine und Mineralstoffe zu sich nehmen. Mangelerscheinungen können zu Problemen führen

Es können (vorübergehend) Nahrungsmittelunverträglichkeiten auftreten. Das ist oft bei Fleisch, Milchprodukten, Brot und Nudeln der Fall

Die meisten Menschen mit einem Mini-Magenbypass verlieren nicht ihr gesamtes Übergewicht. Ihr gesunder Lebensstil, Ihre Einstellung und Ihre Ernährung sind entscheidend, um dauerhaft Gewicht zu verlieren und sich fit zu fühlen

Keine Operation ist ohne Risiko. Das gilt auch für einen Mini-Magenbypass. Es können Komplikationen wie Wundinfektionen, Blutungen, Thrombosen, Leistenbrüche, Magengeschwüre, Darmgrummeln, Erbrechen und Dumping-Syndrom auftreten.

Warum brauchen Sie nach einem Mini-Magenbypass zusätzliche Vitamine und Mineralstoffe?

Nach einem Mini-Magenbypass erhalten Sie weniger Vitamine und Mineralstoffe. Das liegt daran, dass der erste Teil des Dünndarms von der Nahrung abgeschnitten ist. Und weil Ihr Magen weniger Magensäure produziert, um die Nährstoffe aufzunehmen. Vitamine und Mineralstoffe sind wichtig, um sich wohl zu fühlen und gesund zu bleiben.

Außerdem kann es sein, dass Sie nach Ihrem Mini-Magenbypass bestimmte Lebensmittel vorübergehend nicht vertragen. Dies gilt vor allem für:

  • Fleisch: Quelle für Proteine, Vitamin B12 und Eisen
  • Milchprodukte: Quelle für Kalzium
  • Brot und Nudeln: Quelle für Ballaststoffe

Warum brauchen Sie nach einem Mini-Magenbypass zusätzliche Vitamine und Mineralstoffe?

Nach einem Mini-Magenbypass erhalten Sie weniger Vitamine und Mineralstoffe. Das liegt daran, dass der erste Teil des Dünndarms von der Nahrung abgeschnitten ist. Und weil Ihr Magen weniger Magensäure produziert, um die Nährstoffe aufzunehmen. Vitamine und Mineralstoffe sind wichtig, um sich wohl zu fühlen und gesund zu bleiben.

Außerdem kann es sein, dass Sie nach Ihrem Mini-Magenbypass bestimmte Lebensmittel vorübergehend nicht vertragen. Dies gilt vor allem für:

  • Fleisch: Quelle für Proteine, Vitamin B12 und Eisen
  • Milchprodukte: Quelle für Kalzium
  • Brot und Nudeln: Quelle für Ballaststoffe

Was passiert, wenn man nicht genügend Vitamine und Mineralstoffe zu sich nimmt?

Wenn Sie einen Vitamin- oder Mineralstoffmangel haben, werden Sie das nicht sofort bemerken. Diese Signale sind in der Regel nicht sofort zu erkennen. Sie können sich zum Beispiel müder fühlen oder schlechter schlafen. Sie können auch Haarausfall haben. Wenn Sie sich für einen Mini-Magenbypass entscheiden, entscheiden Sie sich für ein gesünderes und fitteres Leben. Jetzt und in der Zukunft. Mit einem Multivitaminpräparat machen Sie es sich leichter, Tag für Tag.

Ein auf Ihren Mini-Magenbypass zugeschnittenes Multivitamin

Ganz ehrlich? Ein Multivitaminpräparat ist kein Wundermittel, das Sie im Handumdrehen fit macht. Es hilft Ihnen aber täglich, Mangelerscheinungen aufzufüllen und vorzubeugen. Vor allem, wenn Ihr Körper durch die Operation weniger Nahrung bekommt. Durch wissenschaftliche Untersuchungen wissen wir, welche Nährstoffe für Sie nach einem Mini-Magenbypass wichtig sind. Wir haben diese Vitamine und Mineralien in 1 Multivitamin kombiniert.

  • Wissenschaftlich erwiesen wirksam
  • Zugeschnitten auf Ihre Operation
  • Einfache Kapsel
  • Macht Ihren gesunden Lebensstil einfacher

So helfen wir Ihnen ins Gleichgewicht zu kommen

Ein Mini-Magenbypass ist eine wichtige Entscheidung. Das verstehen wir. Deshalb unterstützen wir Sie mit wissenschaftlich fundierten Multivitaminen, Beratung und einem offenen Ohr. Wir machen es für Sie so einfach wie möglich. Wir liefern Ihre Multivitamine zu Ihnen nach Hause, wann immer es Ihnen passt. So können Sie ganz einfach im Gleichgewicht bleiben. Heute, morgen und ein Leben lang.

Kontinuierliche wissenschaftliche Forschung
Einfach gesund bleiben durch Ihr Abonnement
Weltweite kostenlose Lieferung nach Hause
Persönliche Beratung durch unsere Diätassistenten

FitForMe ist für Sie da

Die tägliche Einnahme eines auf Ihren Eingriff abgestimmten Multivitamins trägt zu Ihrer Gesundheit bei. Nicht nur vor und nach dem Eingriff, sondern ein Leben lang. Mit einem Mini-Magenbypass haben Sie den ersten Schritt zu einem gesunden Lebensstil getan. Wir sind hier, um Sie auf Ihrem mutigen Weg zu unterstützen.

Kundenservice

”FitForMe hat dazu beigetragen, dass meine Werte immer gut sind. Ich war immer skeptisch, was die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln angeht, aber nach einem medizinischen Eingriff wurde es mir vom Facharzt dringend empfohlen. FitForMe hat dazu beigetragen, dass meine Werte immer gut sind. Außerdem ist es schön, dass FitForMe die Vorräte immer rechtzeitig auffüllt. Ich bin froh, dass ich mich für sie entschieden habe.”

FitForMe Kunde

”FitForMe hat mir geholfen, die richtigen Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen. Ich fühle mich großartig!  Nach meiner Magenbypass-Operation kam ich in Kontakt mit FitForMe. Sie haben mir geholfen, die richtigen Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen. Ich fühle mich großartig!”

FitForMe Kunde

Haftungsausschluss:

Nahrungsergänzungsmittel sind eine Ergänzung zu Ihrer Ernährung. Achten Sie auf eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung und ausreichend Bewegung. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis. Verwenden Sie dieses Produkt nicht wenn Sie keinen Mini-Magenbypass haben und mindestens 18 Jahre oder älter sind. Sind Sie schwanger oder stillen Sie? Dann können Sie WLS Primo verwenden.

* Sie haben einen BMI von über 30 mit begleitenden gesundheitlichen Beschwerden oder einen BMI von über 35 ohne begleitende gesundheitliche Beschwerden.

** Quelle: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/17128540/

Validated