Hands icon

Mehr als 130.000 Menschen vertrauen auf unseren Produkte

Hands icon

Mehr als 130.000 Menschen vertrauen auf unseren Produkte

Hands icon

Mehr als 130.000 Menschen vertrauen auf unseren Produkte

Trustpilot score: 4 out of 5

Trustpilot-Bewertung: 4 von 5

Pommes Frites nach einem Magenbypass? Ja oder Nein?

Vermutlich haben Sie sich diese Frage auch schon einmal gestellt. Und wir können sie verstehen. Denn wer mag schon keine Pommes Frites,oder? Wir haben Antworten für Sie – Sie dürfen nach einem Magenbypass oder einer anderen Art von Operation zur Gewichtsreduktion Pommes Frites essen. Allerdings sollten Sie dabei ein paar Dinge beachten.

Die gesunden und die ungesunden Lebensmittel

Obwohl viele Diäten etwas anderes vermuten lassen, gibt es eigentlich keine „guten“ oder „schlechten“ Lebensmittel. Das ist der Grund: Eine Operation zur Gewichtsreduktion ist nicht einfach eine weitere Diät. Allerdings ist eine ausgewogene Ernährung mit hochwertigen Lebensmitteln aus Proteinen, Gemüse, Obst und gesunden Fetten der beste Weg, um Ihre Gesundheit zu fördern. Natürlich gehören Pommes Frites nicht zu den gesündesten Lebensmitteln. Doch wenn Sie sich insgesamt gesund ernähren, spricht nichts dagegen, sie gelegentlich zu genießen. Allerdings hat Ihre Operation zur Gewichtsreduktion Ihren Körper nachhaltig verändert, weshalb Sie ein paar Dinge beachten sollten.

Die Herausforderungen einer Operation zur Gewichtsreduktion

Nach einer Operation zur Gewichtsreduktion verändert sich Ihr Verdauungssystem. Deshalb nimmt Ihr Körper die Nahrung anders auf. Gleichzeitig besteht aber das Risiko, dass Nahrung zu schnell und in zu großen Stücken in den Darm gelangt. Das kann Beschwerden verursachen, besser bekannt als frühes Dumping. Zusätzlich kann der Verzehr von Fett und zu vielen Kohlenhydraten zu einem späten Dumping führen. Hier erfahren Sie mehr über Dumping.Außerdem kann es sein, dass Sie bestimmte Lebensmittel nicht mehr vertragen, was zu Übelkeit oder Durchfallführen kann.

Das Fazit? Wir möchten Sie nicht dazu ermutigen, nach Ihrer Operation zur Gewichtsreduktion Pommes Frites zu essen, aber wir verstehen, wenn Sie ab und zu dazu Lust haben. Beachten Sie folgende Richtlinien, wenn Sie Pommes genießen.

Hinweise für den Genuss von Pommes Frites nach einem Magenbypass oder einer anderen Art von Operation zur Gewichtsreduktion

  • Verzichten Sie auf frittierte Lebensmittel und achten Sie auf eine gesunde Ernährung.
  • Jeder Körper reagiert anders auf Lebensmittel. Lassen Sie also Vorsicht walten und experimentieren Sie ruhig mit dem, was Ihnen gut tut.
  • Essen Sie nur kleine Portionen – ein kleinerer Teller ist dabei hilfreich.
  • Konzentrieren Sie sich auf Ihre Mahlzeiten. Essen Sie langsam und nehmen Sie kleine Bissen, damit Sie spüren, wann Sie satt sind.
  • Greifen Sie zu gesünderen Alternativen für Pommes Frites, wie weiter unten beschrieben.

Entscheiden Sie sich für alternative Zubereitungen.

Gewöhnlich werden Pommes Frites in Restaurants und Imbissbuden frittiert. Besser ist es, sie zu Hause selbst zuzubereiten. Anstelle einer gewöhnlichen Fritteuse benutzen Sie am besten eine Heißluftfritteuse. Dadurch wird weniger Öl und damit weniger Fett benötigt. Eine weitere gesündere Alternative ist das Backen oder Grillen im Backofen. Denken Sie auch an die Soßen! Probieren Sie selbstgemachte Mayonnaise auf Joghurtbasis oder entscheiden Sie sich für eine Currysauce und zuckerfreien Ketchup.

Wählen Sie gesündere Abwandlungen von Pommes Frites.

Noch einfacher ist es, wenn Sie die traditionellen Pommes Frites gegen gesündere Alternativen austauschen. Diese schmecken einfach großartig und sind ein echter Leckerbissen. Also wie wäre es mit Süßkartoffelpommes oder Gemüsepommes aus Sellerie, Pastinaken, Karotten oder Kürbis? Die Zubereitung ist kinderleicht. Waschen und schneiden Sie das Gemüse in Streifen. Dann auf Backpapier in einer Auflaufform ausbreiten und mit etwas Olivenöl beträufeln. Anschließend mit etwas Salz, Knoblauchpulver und Gewürzen wie Kreuzkümmel oder Paprikapulver bestreuen. Bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen 35 Minuten rösten. Nach der Hälfte der Zeit ordentlich durchmischen und fertig sind die leckeren, gesunden Gemüse-Pommes!


Wünschen Sie sich Unterstützung bei Ihrer Ernährung nach einer Operation zur Gewichtsreduktion?

Laden Sie sich BariBuddy herunter, mit vielen köstlichen Rezepten, abgestimmt auf Operationen zur Gewichtsreduktion. Mit unsere kostenlosen App wird es Ihnen nie an Inspiration fehlen! Wenn Sie spezielle Fragen oder Anliegen zu Ihrer Ernährung haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Unsere Diätassistenten, die auf Operationen zur Gewichtsreduktion spezialisiert sind, helfen Ihnen gerne weiter

Folgen Sie FitForMe auf Instagram and Facebook!

Validated